Donnerstag, 5. März 2020

Weg

Gedanken:
Nicht halbe Wahrheiten, nicht unvollendete Erkenntnis, sondern Gottes ganze Weisheit und Gottes ganze Güte wird in Jesus offenbar.
Friedrich von Bodelschwingh, Theologe, Hilfswerkgründer

Gebet:
Herr, unser Friede und unsere Hoffnung gründet in der Botschaft, die du uns Menschen zugesagt hast, in allen Zeichen der Liebe und der Versöhnung. Lass uns nicht vergeblich hoffen. Öffne die Tür.

Joh. 14,6: "Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben". Gottes Güte wird in Jesus offenbar, durch Heilungen, grossen Wundern und einer übermenschlichen Liebe zu uns, Gottes Kindern. Jesus bekam die volle Weisheit Gottes um uns den vollkommenen Weg der Liebe zu zeigen

Danke Jesus, das wir uns den Weg zeigst. Amen

Jesus segne und schütze euch +++


Keine Kommentare:

Kommentar posten