Dienstag, 24. April 2018

Gefunden


Gedanken:
Gott will sich von euch, von dir finden lassen und dir die Freiheit schenken, die dich erhebt – die dich aufrichtet, damit du dir wieder selbst vertraust, und die dich ausrichtet, damit du deinen eigenen Weg gehen kannst.
Dr. Ulrike Murman, Theologin

Gebet:
Du, mein Schutzort, bei dir berge ich mich. Du, mein Hirte, geleite mich. Du, mein Stern in der Nacht, weise mir den Weg zum Morgen.

Jeremia 29, 13: „Ihr werdet mich suchen und ihr werdet mich finden, wenn ihr nach mir fragt von ganzem Herzen.“ Wir haben täglich neu die Freiheit, den Tag mit oder ohne Gott zu leben. Entscheiden wir uns jeden Morgen neu für Gott, der alle unsere Wege mit uns gehen will. Ein JA ich will von uns und wir werden Ihn finden, schneller wie ein Kind beim Versteckspiel sagt hab dich gefunden, wenn wir mit offenen Herzen suchen . 

Danke Vater, das du dich immer wieder von mir finden lässt. Amen

Jesus segne und schütze euch +++


Keine Kommentare:

Kommentar posten