Montag, 16. April 2018

Sensoren

Gedanken:
Christen verachten nicht das, was ist. Aber sie lassen sich damit nicht abspeisen. Ihre Sehnsucht, ihre Lust am Leben greifen weit darüber hinaus, sie wittern mit allen Sinnen die Signale des ewigen Lebens.
Dr. Franz Kamphaus, em. Bischof von Limburg

Gebet:
Gott, sei unser Leitstern auf den Wegen der Versöhnung, der Gerechtigkeit und des Friedens!
Papst Benedikt XVI.

Fahren wir unsere Sensoren aus, um die Signale des Himmels zu empfangen. Signale des Himmels sind die Liebe, die Gnade und die Freude der barmherzigen Liebe des Vaters, damit die Sehnsucht eines Tages Wirklichkeit wird, die Sehnsucht nach ewiger Liebe und dem ewigen Leben bei Gott

Geliebter Vater, sende deine Signale in mein Herz. Amen 


Jesus segne und schütze euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten