Dienstag, 14. Mai 2019

Freue dich

Gedanken:
Es geht mir immer gut. Ich bin immer glücklich und zufrieden in Gott; ich nehme alles mit Dank von dem lieben Himmelsvater an, sind es Leiden oder Freuden. Er weiß ja, was uns das Beste ist, und so bin ich immer glückselig in Gott.
Konrad von Parzham OFMCap

Gebet:
O unvertrauter Gott, wir suchen dich an Orten, die du schon verlassen hast und sehen dich nicht, selbst wenn du vor uns stehst. Gib, dass wir dich in deiner Fremdheit erkennen und uns nicht an vertrauten Schmerz klammern, sondern frei sind, die Auferstehung zu verkünden, im Namen Christi. Janet Morley

Phil 4, 4-6: „Freut euch im Herrn zu jeder Zeit! Noch einmal sage ich: Freut euch! .... Der Herr ist nahe. Sorgt euch um nichts, sondern bringt in jeder Lage betend und flehend eure Bitten mit Dank vor Gott!“ so dürfen auch wir uns freuen im Leiden und leben, denn Gott ist nahe, egal was auch kommt. Im Himmel werden wir keine Traurigkeit mehr spüren, denn dann wäscht Gott alle Tränen ab, und auch hier möchte unser Vater das wir glücklich sind.

Jesus, hilf mir glücklich zu sein im Leiden und leben denn du bist nah, Amen

Jesus segne und schütze euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten