Montag, 28. Januar 2019

Gewand

Gedanken:
Leg ab die Trauer, leg ab die Angst. Wie ein zerschlissenes Kleid, so lass sie zurück. Und sieh um dich, sieh das, was Trauer und Angst ihren Schrecken nimmt: das Gute, das Heilsame. Sieh auf und vertraue.
BR

Gebet:
Lehre uns, dich zu sehen in allem, was uns umgibt, in jedem, der uns begegnet. Lass unseren Blick in dir geborgen sein und nimm du Wohnung in uns, Gott.

Ziehen wir uns ein frisches Gewand an, das aus Liebe, vertrauen, heil und Hoffnung genäht ist. Lassen wir alle Trauer, Angst und Not hinter uns und geben sie in gottes Hände. 

Vater, lass mich immer ein frisches Kleid anziehen und das alte ablegen. Amen


Jesus segne und schütze euch +++

Keine Kommentare:

Kommentar posten